Über uns

555circuitslab ist ein Projekt von:

Thomas Bruehlmann (Maker & Buchautor)

Ich bin ein Maker und

  • schreibe Fachbücher und Buchreviews
  • realisiere Projekte mit Arduino und Raspberry Pi
  • entwickle Leiterplatten (PCB)
  • teste Komponenten und Bauteile

Meine Websites:
555circuitslab.com: Opensource Hardware Projects
arduino-praxis.ch: Website zum Buch "Arduino Praxiseinstieg"

  

6 Gedanken zu „Über uns

  1. H. Jürgen Orlik

    Hallo Herr Brühlmann,
    habe vor kurzem "Sensoren im Einsatz mit Arduino" erworben und möchte mir
    die Beispielscipts aus Ihrem Buch herunterladen.
    Wo bitte ist der Downloadbereich ??

    MfG
    H. J. Orlik

    Antworten
    1. Dieter Küspert

      Hallo Herr Orlik,

      ja, der Frage kann ich mich nur anschließen. Da wird im Buch explizit darauf hingewiesen und dann irrt man durch die Website ohne etwas zu finden. Da bin ich vermutlich genauso enttäuscht wie Sie. Und der Autor scheint das hier auch nicht zu lesen, ein dickes Minus.

      MfG

      Dieter Küspert

      Antworten
  2. Dieter Küspert

    Hallo Herr Brühlmann,
    in Ihrem Buch über Sensoren ist auf Seite 39 ein Schaltungsaufbau mit 2 DS1820 abgebildet. Diese Schaltung funktioniert nicht. Wenn man den publizierten Sketch verwendet erhält man konstant bei beiden Sensoren -127 Grad angezeigt. Erst nach Änderung 4,7 k als Pullup an 5V und Pin 3 des rechten IC an 5V funktioniert es.

    Antworten
    1. 555circuitslab

      Hallo Herr Küspert,

      Vielen Dank für den Hinweis.

      Ich werde die Schaltung prüfen und die Korrektur publizieren.

      Grüsse
      Thomas Brühlmann

      Antworten
      1. Dieter Küspert

        Hallo Herr Brühlmann,

        die Lösung ist ganz einfach, der Pullup Widerstand geht nach GND. Das ist falsch, er muß an +5V liegen.
        Hoffentlich ist das der einzige Fehler o^)).

        Gruß

        D Küspert

        Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Dieter Küspert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.